skip to Main Content

Über uns

  • Fachkompetenz, langjährige Erfahrung und Leidenschaft für Fahrzeuge
  • Fahrzeugfachbetrieb der Kfz-Innung sowie der Innung für Land- und Baumaschinentechnik
  • Familiengeführter Meisterbetrieb im Herzen des Kaiserstuhl
  • 1a Partnerbetrieb

Geschichte

Von der kleinen Werkstatt im elterlichen Hof zum eigenen Firmengelände

Den Grundstein für das Familienunternehmen legt Franz Wolf im Mai 1981 nach erfolgreich abgeschlossener Meisterprüfung im Kfz- sowie im Landmaschinenhandwerk.

Die Kundschaft wächst: Fachkompetenz und Fingerspitzengefühl im Umgang mit Kunden und Fahrzeugen sprechen sich herum.

Im Mai 1990 folgt der Umzug auf das neue Betriebsgelände in Vogtsburg-Schelingen. Noch mehr Service für Kraftfahrzeuge und Landmaschinen auf zwei Ebenen. Im Keller die Landmaschinen und oben, im Erdgeschoss, die Kfz-Werkstatt mit Rund-um-Service. Von der Inspektion über den Reifenwechsel zum Ölservice.

Heute arbeiten neben Franz Wolf acht weitere Mitarbeiter im Betrieb. Der Sinn für Automobile liegt in der Familie: Marlies, Kathrin und Anna Wolf arbeiten ebenfalls im Unternehmen – in der Beratung, der Fahrzeugannahme und im Fahrzeugverkauf.

Beständige Fortbildungen sichern den hohen Anspruch, den Auto Wolf an seine Arbeit legt. Die bestandene Prüfung zum Sachverständigen im Kfz- und Landmaschinenhandwerk von Franz Wolf ist Zeichen dieser Anstrengung. Seit Juni 1999 ist Franz Wolf, von der Handwerkskammer Freiburg, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständige für das Kraftfahrzeug- und Landmaschinenmechaniker-Handwerk.

Viel Zeit widmet der Betrieb außerdem der Nachwuchsförderung. Potenziale erkennen und ausbauen, darauf wird hier großen Wert gelegt. Die erfolgreiche Ausbildung von mehr als 30 Lehrlingen seit Betriebsbeginn spricht eine deutliche Sprache.

Back To Top